Unternehmensgründung für Studierende

Donnerstag, 11. Dezember 2014 | Autor/in:

 

Los geht´s mit der Lehrveranstaltung „Entrepreneuship – Rechtliche und Betriebswirtschaftliche Fragestellungen rund um die Unternehmensgründung“ aus dem IDA – Preis 2014 von Prof. Dr. Wolfgang Kessler.Screenshot (2)

Wie kommt es zu diesem Projekt?

Allenthalben begegnet man im Alltag erfolgreichen Unternehmen, die einst von jungen Studierenden während oder kurz nach ihrer universitären Laufbahn gegründet wurden. Regelmäßig bieten gar das universitäre Forschen und/oder der gemeinsame fruchtbare Dialog mit KommilitonInnen, AssistentInnen oder ProfessorInnen den Nährboden für ein Gründungsvorhaben. Positivbeispiele existieren also zur Genüge, gleichwohl sind die meisten Studierenden – trotz einer durchaus überzeugenden Geschäftsidee – bei dem Schritt in die berufliche Selbständigkeit ob des immensen Risikos und des hohen Anspruchsniveaus eher zurückhaltend. So gelangt es oftmals gar nicht erst zur Gründung und die Idee wird schlichtweg nicht weiter verfolgt. Wird die Gründung doch in die Tat umgesetzt, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass diese aufgrund mangelnder betriebswirtschaftlicher oder juristischer Kenntnisse des Gründers scheitert. weiter…

Thema: IDA-Projekte, News & Ausschreibungen | Beitrag kommentieren