„Seed Money“ 2017 – Förderung innovativer Lehrprojekte im European Campus

Mittwoch, 28. Juni 2017 | Autor/in: und 

Der Europäische Verbund für Territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) „Eucor- The European Campus“ wird Anfang Juli das Förderinstrument „Seed Money“ einrichten. Dieses neue Förderinstrument zielt darauf ab, innovativen grenzüberschreitenden Projekten in Forschung und Lehre innerhalb von „Eucor – The European Campus“ eine Anschubfinanzierung zu gewähren.

Um diese Unterstützung zu erhalten, ist eine aktive Projektmitarbeit von Angehörigen mindestens zweier Mitgliedsuniversitäten von „Eucor – The European Campus“ aus mindestens zwei Ländern erforderlich. Darüber hinaus darf vorher keine andere nationale oder internationale Förderung an dieses Projekt vergeben worden sein.

Mehr Informationen finden Sie auf den Ausschreibungstexten und Merkblättern, die Sie bereits mittels folgendem Link herunterladen können: http://www.eucor-uni.org/de/2017/06/22/seed-money

Anträge müssen über das Online-Formular eingereicht werden, das Anfang Juli auf der Webseite von „Eucor – The European Campus“ (www.eucor-uni.org) verfügbar sein wird.

Die Einreichungsfrist läuft bis Montag, 2. Oktober 2017, 14.00 Uhr. Die Finanzierung der bewilligten Projekte startet frühestens am 1. Januar 2018 und dauert maximal 18 Monate.

Für weitere Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Eucor Koordinatorin an der Universität Freiburg.

Thema: News & Ausschreibungen | Beitrag kommentieren