Zukunftswerkstatt „Leitbild des Lernens und Lehrens“ am 17. Mai 2018, 9-13 Uhr

Mittwoch, 25. April 2018 | Autor/in:

Was ist gute Lehre? Die Frage klingt simpel, die Antwort ist jedoch komplex, berührt sie doch viele verschiedene Aspekte, die universitäre Lehr- und Lernkulturen ausmachen.

Gemeinsam wollen wir uns diesen Aspekten widmen und ein Leitbild des Lernens und Lehrens entwickeln, das Studierenden und Lehrenden als Orientierung dient und die Bildungsziele unsere Institution abbildet.

Die Zukunftswerkstatt am 17. Mai von 9-13 Uhr im 6. OG des Rektorats bietet den Raum in Kleingruppen das Leitbilds des Lernens und Lehrens zu erarbeiten. Dabei  werden wir uns auf die Vorarbeiten der vergangenen Zukunftswerkstätten (z.B. 2016 zu strategischen Zielen und Qualitätsstandards in Studium und Lehre), der aktuellen Strategieprozesse in den Fakultäten sowie des Arbeitskreises Lehre stützen.

Machen Sie mit und melden Sie sich hier an! Wir freuen uns auf den Input von Studierenden, Lehrenden, Verwaltungsmitarbeitenden und alle anderen Mitglieder der Universität. Anmeldeschluss ist der 07.05.2018. Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.

Im Anschluss an die Zukunftswerkstatt findet die Diskussionsveranstaltung Gute Forschung oder Gute Lehre – ist beides möglich? von 14:00 – 16:00 Uhr ebenfalls im Rektorat, 6 OG, statt. Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Über Forschung, Lehre und Karrierewege – Zukunftsperspektiven der Universität Freiburg“, die sich kritisch mit der Exzellenzstrategie auseinandersetzt.

Tags »

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: News & Ausschreibungen

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben