Neue Ausschreibung zur Programminitiative MINTernational

Freitag, 28. Oktober 2016 | Autor/in:

Den Studienstart in den MINT-Fächern für internationale Studierende zu fördern hat sich der Daimler-Fonds, Daimler und Benz Stiftung sowie der Stifterverband als Ziel gesetzt. Vermittlung von Motivation und Orientierung sind neben einer frühen Einbindung in das Hochschulleben ebenfalls wichtige Eckpunkte für den Studienverlauf.

stifterverbandDer Stifterverband bewirbt die Initiative, für die bis zu sechs Projekte mit jeweils 50.000 Euro gefördert werden: „Gesucht werden innovative Konzepte und Maßnahmen zum Studienstart, die sich an internationale Studierende in den MINT-Fächern richten. Dazu zählen auch Initiativen mit einem Schwerpunkt auf der Integration von Flüchtlingen. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2017. Eine Teilnahme an den vorausgegangenen Ausschreibungen ist nicht Voraussetzung für eine Antragsstellung in dieser Wettbewerbsrunde.“ Dabei sollte auch in der Bewerbung auf die jeweilige Internationalisierungsstrategie der Universität eingegangen werden. Informationen hierzu erhalten Sie im International Office der Universität Freiburg.

Link zur Ausschreibung auf der Seite des Stifterverbandes:
www.stifterverband.org/minternational/studienstart-minternational

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: News & Ausschreibungen

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben