Neue Funktionen auf der Lernplattform ILIAS

Freitag, 15. Mai 2015 | Autor/in:

startseite

Einstiegsseite zum Magazin in neuem Design

Mit dem Update auf Version 5.0 erscheint die Lernplattform ILIAS nicht nur im neuen Gewand – nämlich im Corporate Design der Universität Freiburg – sie bringt auch neue Funktionen und Verbesserungen mit sich, von denen wir Ihnen einige hier kurz vorstellen möchten (alle Änderungen finden Sie auf ilias.de).

Kursorganisation

  • Der Darstellungsmodus „Lernzielorientierter Kurs“, aktivierbar unter „Einstellungen“, ermöglicht es, Lernziele zu definieren, diesen Materialien zuzuordnen und Eingangs- bzw. Abschluss-Selbsttests festzulegen, die die Lernziele abfragen.
  • In der Literaturliste werden nun automatisch Links zur UB erzeugt und dort eine Suchabfrage im Bestand durchgeführt. Eine Buchung über die UB ist für die Studierenden ohne erneutes Einloggen möglich.
  • In den Sitzungen gibt es jetzt das Anmeldeverfahren „Teilnahme beantragen“. Eine Aufnahme erfolgt nur, wenn der Kursadministrator diese bestätigt. Die Studierenden erhalten eine entsprechende E-Mail.
  • Mit dem Buchungspool lassen sich z. B. Referatsthemen verteilen. Dabei kann nun eine maximale Anzahl der Buchungen pro Nutzerin oder Nutzer festgelegt werden.
  • Das neue Objekt Mediacast ermöglicht das strukturierte Ablegen von Videos, Audio und Bilddateien. Diese können direkt abgespielt und als Download zur Verfügung gestellt werden. Über einen eigenen RSS-Feed, den die Kursteilnehmenden abonnieren können, wird über neu hochgeladene Objekte informiert.

Kollaboration und gemeinsam Lernen

  • Beim Anlegen eines Kurses haben Sie die Möglichkeit, zwischen dem bekannten Standard-Kurs und dem neuen Kollaborativen Kurs zu wählen. In letzterem haben die Studierenden deutlich mehr Rechte und können selbstständig Dateien, Ordner, Wikis, Foren, Weblinks, Abstimmungen, Etherpads, ILIAS Lernmodule, Sitzungen und Glossare anlegen. Sie dürfen nur die Objekte wieder löschen, die sie selbst angelegt haben.
  • Im Wiki steht eine Statistik zum Verlauf des gesamten Wikis bzw. zu einzelnen Seiten zur Verfügung (z. B. Anzahl der Änderungen, Zugriffe, Wörter). Zudem können nun Seiten als Vorlage festgelegt werden.
  • Im Forum können Bewertungen von Themen herauf- oder herabgesetzt werden.

Testen & Üben

  • Bei der Übung / Einreichungsaufgabe können über verschiedene Aufgaben hinweg Teams gebildet werden. Bisher musste die Teamzusammenstellung immer neu vorgenommen werden. Die Funktion „Peer Feedback“ ist nun personalisiert oder anonym nutzbar. Zudem ist es möglich, als Peer-Feedback eine Datei einzureichen.
  • Im Test wurde der Einstellungsreiter überarbeitet und vereinfacht und es gibt mit KPrim einen neuen Multiple-Choice-Fragetyp, mit vierfacher Entscheidung (richtig / falsch).

ILIAS Lernmodule

  • Das Lernmodul kann so eingestellt werden, dass es erst dann möglich ist, die nächste Seite anzusteuern, wenn alle Fragen auf der bisherigen korrekt beantwortet wurden. Der Kurstutor/-admin erhält optional eine E-Mail, wenn eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer eine Frage nicht beantworten und hierdurch das Lernmodul nicht fortsetzen kann.
  • Das Lernmodul speichert, welche Seiten bereits bearbeitet wurden.

ILIAS Seiten-Editor

  • Die Tasten [Pos1] und [Ende] funktionieren nun im ILIAS Seiteneditor.
  • Das Gestaltungselement „Block“ ist in verschiedenen Uni-Freiburg-Farben verfügbar

Auf ILIAS finden Sie einen Beispielkursraum (Login mit Uni-Account), in dem die meisten ILIAS-Objekte inklusive der Neuerungen mit Link zur jeweiligen Anleitung vorgestellt werden. Schauen Sie mal rein! Bei Fragen stehen Ihnen außerdem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Servicestelle E-Learning gerne zur Verfügung.

Tags » , «

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: News & Ausschreibungen

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben