Wieder „Ehre für die Lehre“ an der Universität Freiburg

Freitag, 7. Dezember 2012 | Autor/in:

Wie auch im letzten Jahr geht der Landeslehrpreis 2012 an die Universität Freiburg.
Ausgezeichnet wird der Geologieprofessor Thomas Kenkmann (2010 auch IDA-Preisträger sowie Universitätslehrpreisträger 2012) für seine Lehrveranstaltung „Screening Earth“ – A Student (Re)Search Project“. Vielen Dank an Professor Kenkmann für seinen kontinuierlichen Einsatz in der Lehre und natürlich herzlichen Glückwunsch zu dieser hervorragenden Auszeichnung!

Mehr Information zu Prof. Dr. Thomas Kenkmann und dem Landeslehrpreis finden Sie in der Pressemitteilung der Universität Freiburg.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: News & Ausschreibungen

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. Herzlichen Glückwunsch! Das nenne ich Erfolg auf ganzer Linie!
    Interessant finde ich, dass mit Prof. Kenkmann und Prof. Becker nun schon zwei IDA-Preisträger mit ihren Ideen für gute Lehre ausgezeichnet wurden….Der IDA und die Windows for Higher Education scheinen sich ganz offensichtlich positiv auszuwirken!

Kommentar abgeben