Der Beginn einer wunderbaren Austellung? Poster zu den IDA Projekten hängen aus

Freitag, 21. September 2012 | Autor/in:

Innovative Lehrentwicklung in informativen Häppchen – Poster der IDA-Projekte zieren die Bismarckalle 22

Zugegeben, das Hochhaus Bismarckallee 22 ist nicht mehr ganz neuer Bauart. Dennoch bietet es nicht nur vier Seminarräume, sondern auch Platz für die Büros einiger Uni-Abteilungen: Darunter die Arbeitsstellen Hochschuldidaktik und Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium, das Science Support Center und das Justitiariat für Studium und Lehre. Seit heute ist das Haus um eine „Attraktion“ reicher, da im 10. Stock eine Mini-Austellung von Postern aktueller und bereits abgeschlossener IDA-Projekte im Gang vor den Räume der Abteilung Lehrentwicklung aufgehängt wurden.

Die Poster wurden im Rahmen der Begehung des Freiburger Projekts im Wettbewerb „Exzellente Lehre“ erstellt. Mit den Mittel dieses Wettbewerbs wurden neun der bisher 11 Projekte finanziert. Die Poster bieten allesamt einen tollen Einblick in die mit dem Lehrentwicklungspreis ausgezeichneten, innovativen Projekte. Alle „Bewohner“ und Besucher des Hauses sind daher herzlich eingeladen, zu uns in das 10. OG zu kommen und sich über die Projekte zu informieren – und sich vielleicht für die Antragsrunde der IDAs 2013 inspirieren zu lassen.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: IDA-Projekte

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben