IndiTrack und LAS starten im Wintersemester: Jetzt vor Ort informieren!

Mittwoch, 9. Mai 2012 | Autor/in: und 

Zum Wintersemester 2012/13 beginnen gleich zwei neue und bundesweit einzigartige Studienangebote, die wir allen Interessierten gerne bei Info-Veranstaltungen präsentieren wollen.

IndiTrack

Zum Einen ist das der Interdisciplinary Track, oder kurz: IndiTrack. Das ist ein zusätzliches fächerübergreifendes Studienjahr für Bachelorstudierende. Die IndiTracker belegen in diesem Jahr ein kleines Kernprogramm von Veranstaltungen, die sich dezidiert mit der Theorie und Praxis von Interdisziplinarität auseinandersetzen, vor allem aber sollen sie ganz nach ihren persönlichen Interessen Vorlesungen, Seminare oder Übungen aus dem ganzen Spektrum der Uni Freiburg besuchen. Sie können also über den Tellerrand ihres eigenen Fachs blicken und schauen, wie das Studium bei den „Anderen“ eigentlich so funktioniert.

Kira Urschinger vom Uni-Radio echoFM hat Harald Wohlfeil gefragt, was es mit dem IndiTrack auf sich hat und wie das interdisziplinäre Studienjahr genau funktioniert:

Weitere Informationen zum geplanten Studienprogramm (die Uni-Gremien und das Ministerium müssen noch zustimmen), Bewerbungsformalitäten und so weiter gibt es bei den drei Info-Veranstaltungen, die wir in den kommenden Wochen in verschiedenen Bereichen der Uni geplant haben:

Dienstag, 15.05.   |   16h c.t.   |   HS 1023 (KG I)
Mittwoch, 16.05.   |   12h c.t.   |   HS 00 026, Gebäude 101 (Flugplatz)
Dienstag, 22.05.   |   14h c.t.   |   HS Weismann-Haus (Albertstr. 21a)

Wir freuen uns auf alle interessierten Studierenden, Dozierenden, Verwaltungsmitarbeiter und ihre Fragen!

Bachelor of Liberal Arts and Sciences

Das zweite neue Studienprogramm, das ebenfalls am University College Freiburg angesiedelt ist, und das auch im Winter loslegt, ist der Bachelor of Liberal Arts and Sciences (LAS). Dieser vierjährige, englischsprachige Studiengang ist von vornherein interdisziplinär ausgerichtet und legt einen inhaltlichen Schwerpunkt auf Wissenschaftstheorie und -geschichte. Das Studienmodell ist an ähnliche Studiengänge in den Niederlanden angelegt, in Deutschland bisher aber einzigartig.

Wer mehr erfahren möchte, kann sich das folgende Video anschauen und sich zum Open Day des University College Freiburg anmelden, der am 18. Mai stattfindet.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: IndiTrack, News & Ausschreibungen

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. Auch UniCross, das Freiburger Magazin für Studierende, berichtet aktuell über den den IndiTrack: http://www.unicross.uni-freiburg.de/2012/05/08/inditrack-studier-doch-was-du-willst/
    Toll, dass der IndiTrack in aller Munde (oder zumindest in den Medien) ist!

Kommentar abgeben