Gute Lehre braucht Austausch – Die Impulswerkstatt Lehrqualität

Freitag, 9. Dezember 2011 | Autor/in:

Das Thema Lehre betrifft selbstverständlich Dozierende und Studierende, die mit ihren Ideen und ihrem Engagement das Lehren und Lernen gestalten. Hinzu kommen Expert/innen für Pädagogik und Hochschuldidaktik sowie nicht zuletzt die Gremien und die Verwaltungen in Fakultät, Universität und den Ministerien, die die Rahmenbedingungen für das Lehren und Lernen an unserer Universität festlegen.

Das Ziel der Impulswerkstatt Lehrqualität (IQ-Net) ist es, Sie alle mit den anderen Akteur/innen an der Universität ins Gespräch zu bringen und es Ihnen zu ermöglichen, Ihr Wissen weiterzugeben, Ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen und sich gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir sind sicher, dass durch diesen Austausch neue Lehrentwicklungsideen entstehen und diese durch den gemeinsamen Blick darauf leichter umgesetzt werden können.

Wir laden Sie ein, Teil dieser Community zu werden und damit die Entwicklung einer transparenten, dynamischen und qualitätsorientierten Lehr‐Lern‐Kultur an unserer Uni zu fördern.

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: News & Ausschreibungen

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben